Oberschule Harpstedt

Umweltschule - Schule ohne Rassismus

Schuljahr 2018/19


Tannenbaum auf dem Marktplatz Harpstedt erstrahlt in neuem Glanz

Stacks Image 41
Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Kunst des siebten Jahrgangs haben am vergangenen Dienstag gemeinsam mit Mitarbeitern der Gemeinde den diesjährigen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz geschmückt. Dazu haben sie den Tannenbaumschmuck selbst mitgebracht. Er besteht aus verschiedenen Figuren, wie Sterne, Lebkuchenmänner, Glocken, Weihnachtsengel und Tannenbäume. Hergestellt wurde der Tannenbaumschmuck im Werk- und Kunstunterricht. Während Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs aus Sperrholz die Motive mit Laubsägen ausgesägt haben, wurden diese „Rohlinge“ vom Kunst-WPK des Jahrgangs 7 farbig gestaltet.
Hintergrund der Aktion war die Anfrage der Gemeinde an unsere Schule, ob die Schule für die Gestaltung der diesjährigen Weihnachtstanne die Verantwortung übernehmen möchte.
Über einen schön geschmückten Tannenbaum im Herzen der Stadt freuen sich nun alle, die daran mitgewirkt haben und hoffen, dass den Weihnachtsmarktbesuchern am 2. Adventswochenende der Tannenbaum auch gefällt.
zurück