Oberschule Harpstedt

Umweltschule - Schule ohne Rassismus

Schuljahr 2018/19


Vorlesewettbewerb der Oberschule Harpstedt

Stacks Image 61
Am 07.12.2018 fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der sechsten Jahrgangsstufe im Musikraum über der Bücherei statt. Die vier Klassensiegerinnen traten gegeneinander an und lasen zunächst aus ihren ausgewählten Büchern vor. Die Zuhörer aus den sechsten Klassen verfolgten gebannt die tollen Buchvorstellungen sowie die zuvor perfekt eingeübten Textstellen. Die Jury, bestehend aus Fleckenbürgermeister Stefan Wachholder, Bibliotheksleiterin Elke Lischkowitz und Konrektorin Ute Hegen, stand vor der schwierigen Aufgabe den Schulsieger zu küren. Ausschlaggebend war der Fremdtext „Ich bin einfach zu genial“ von Stuart David. Hier zeigte sich, wer es schafft langsam und betont schwierige Textstellen zu meistern. Unter tosendem Applaus wurde Daria Venzke ausgewählt, um die Oberschule Harpstedt beim Kreisentscheid zu vertreten. Sie durfte sich über einen 20-Euro-Gutschein von Schreibwaren Beuke freuen. Hanna Brosowsky, Lovis Merz und Johanna Holz erhielten jeweils einen Zehn-Euro-Gutschein, den sie ebenfalls bei Schreibwaren Beuke einlösen können.
Text: Nadine Hellmich
zurück