Oberschule Harpstedt

Umweltschule - Schule ohne Rassismus

Ganztag


An die Eltern und Erziehungsberechtigten der Jahrgänge 5 bis 10

Ihre Tochter / Ihr Sohn hat auch im nächsten Schuljahr wieder die Möglichkeit an Ganztagsangeboten teilzunehmen.
Ihre Tocher/Ihr Sohn kann an drei Tagen AGs aus den unterschiedlichsten Bereichen wählen. Die Angebote sind unten auf dieser Seite zusammengestellt und erläutert.

Vorher hat es die Möglichkeit in unserer Mensa ein Mittagessen für 3 € einzunehmen.

Mittagessen kann Ihr Kind auch, wenn es nicht am Ganztag teilnimmt.

Die Anmeldung und Bestellung können Sie über unsere Homepage oder direkt beim DRK Seniorenzentrum (Tel.: 04244/9400) vornehmen.

Die Busse fahren an diesen Tagen planmäßig um 15.38 Uhr von der Schule ab.

Die Teilnahme an AGs ist freiwillig, bei einer Anmeldung jedoch verbindlich für ein Schuljahr.

Für die Anmeldung zu den AGs ist es wichtig, einen Erst- und unbedingt einen Zweitwunsch pro Tag anzugeben, da es nicht immer möglich ist, alle Erstwünsche zu berücksichtigen.

Zeitraster
12:50 Uhr bis 13:10 Uhr
Alle Schüler, die am Ganztag teilnehmen, gehen in die Delmeschule und nehmen dort ihr Mittagessen ein.

13:10 Uhr bis 13:55 Uhr
der Aufenthalt ist an folgenden Plätzen möglich:
  • Mittagsaufsicht
  • Aula bzw. nach Absprache Rasenhof
  • Mittagsbetreuung mit Angebot:
  • Delmeschule
  • PC-Raum 1
(hier findet eine freiwillige Hausaufgabenbetreuung statt und ihr Kind kann am PC mit spezieller Übungssoftware üben, für Referate eine Präsentation erstellten usw.)

Der Aufenthalt ist auf 20 Schüler begrenzt und an Regeln für eine ruhige Arbeitsatmosphäre gebunden.

Wer sich nicht an die Regeln hält, wird des Raumes verwiesen!

Wechselndes Angebot (z.B. Kreatives)- achtet auf den Aushang an der Ganztagpinnwand

14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Ihr geht in eure AG