Oberschule Harpstedt

Umweltschule - Schule ohne Rassismus

Schuljahr 2016/17


Vorlesewettbewerb 2016

Stacks Image 243
Alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen haben innerhalb ihrer Klasse ein Buch vorgestellt und daraus vorgelesen. Sowohl die O6a als auch die O6b haben dann ihren Klassensieger ermittelt. Anschließend stellten sich die Klassengewinner am 25.11.2016 dem Vorlesewettbewerb auf Schulebene. Die O6a wurde durch Lea-Marie Knaupe und Antonia Kuffner vertreten. In der O6b waren Marielen Hartmann und Anna Scherde die Klassensieger. Alle durften zunächst den von ihnen vorbereiteten Text erneut vorlesen. Eine besondere Schwierigkeit bestand darin, einen weiteren unbekannten Text möglichst flüssig und gut betont vorzutragen. „Der Krasshüpfer“ von Simon van der Geest diente als Textgrundlage. Im Anschluss hatte die Jury, bestehend aus Stefan Wacholder (Bürgermeister), Elke Lischkowitz (Bücherei Harpstedt), Hilke Harms (Bücherei Harpstedt), Stefan Wiesenbach (Klassenlehrer O6a), Diana von Harten (Klassenlehrerin O6b), die schwierige Aufgabe die Siegerin zu küren. Anna Scherde wird die Oberschule als Schulsiegerin beim Kreisentscheid vertreten.
zurück